Texas 2014

Im November 2014 bin ich das erste Mal überhaupt in die USA geflogen. Von Frankfurt aus ging es direkt nach Dallas / Fort Worth. Während meines Aufenthaltes habe ich viel Zeit in und um Plano verbracht. Plano als Vorstadt von Dallas ist sehr spannend. Durch die Weitläufigkeit sieht man neben den Hauptsitzen großer amerikanischer Unternehmen wie Dr. Pepper und HP abgezäunte Weiden mit Longhorns, Wildpferden und Bisons. Ein toller und unerwarteter Kontrast.


Dallas als Metropole hat sehr viel zu bieten. Man merkt, dass in der Stadt große Sportclubs mit Multimillionären beheimatet sind. Egal in welches Restaurant man geht, die Essensqualität ist einfach phänomenal. Zwei Plätze sind mir vor allem im Kopf geblieben. Einmal das SMOKE. Wie der Name  verrät, wird hier das Fleisch selbst geräuchert. Empfehlen kann ich einen Besuch zum Sonntagsbrunch. Auch sehr toll ist VELVET TACO. Hier gibt es traditionelle Tacos sowie Neukreationen wie Tacos mit indischem Hirtenkäse.


Auch ein Abstecher nach Fort Worth oder Denton ist lohnenswert. Hier kann man Wild West Feeling erleben. Mein absolutes Highlight ist der "Cross Eyed Moose" Antiquitätenladen in Fort Worth. Hier findet man wirklich alles - egal ob Klapperschlangenohrringe, ausgestopfte Waschbären, ein Eisbärenkopf oder ein Bisonkopf für 3.000 Dollar. Zum Fotografieren und Betrachten ist das super, kaufen muss man diese Dinge nicht unbedingt. ;-)


Abschließend kann ich sagen, dass ich im Vorfeld viele Vorurteile gegenüber Texas hatte. Diese haben sich nicht bestätigt. Texas - und vor allem die Region um Dallas - ist eine Reise wert. Auffallend ist auch der Himmel in Texas (#texassky). Fast jeden Tag war der Himmel strahlend blau. Egal ob es herbstlich kühl oder frühlingshaft warm war. Auch das war auffallend - die Temperaturschwankungen. Aber bei Sonnenschein kann man das sehr gut aushalten.


Meine Texas-Fotos sind auf Instagram unter #wdnkintexas zu finden. Ein Best-Of-Auswahl habe ich hier eingefügt.

Alle Fotos wurden mit dem Google / LG Nexus 5 aufgenommen.